Connected BIM

Steigerung der Effektivität und Gewährleistung
einer hohen Betriebseffizienz der Gebäudetechnik
im Portfolio der Gewerbeimmobilien

Connected BIM gewährleistet:

 
Die Lösung Connected BIM basiert auf der IIoT-Plattform HiPerWare und reduziert die Betriebsausgaben dank kontinuierlicher Überwachung der gebäudetechnischen Anlagen.
 
Mit den erfassten Big Data und Fernanalysen sowie dank der Integration mit dem digitalen Zwilling (BIM, Panorama-Fotografie 360°, Pläne, Zeichnungen) kann die vollständige „digitale Spur“ angezeigt werden, um die Ursache-Folge-Matrix aller Vorgänge und Prozesse zu bestimmen.

Connected BIM umfasst:

Video abspielen
CONNECTED BIM

Vorzüge von Connected BIM:

SCHNELLE REAKTION

Rechtzeitige automatische Benachrichtigungen ohne die Notwendigkeit, Systeme kontinuierlich zu überwachen

log_Artboard 2 copy 2

VERMEIDUNG VON AUSFÄLLEN

Bestimmen der Wechselwirkungen, Suche nach Symptomen und potenziellen Störungen.

Монтажная область 20

EFFEKTIVE WARTUNG

Die Integration mit dem digitalen Zwilling vereinfacht das Erkennen von Problemen und bietet eine intuitive und verständliche Benutzeroberfläche für das Wartungspersonal der Anlage, der Aufmerksamkeit gewidmet werden muss.

SCHNELL UND WIRTSCHAFTLICH EFFIZIENT

Die IIoT-Methodik und native Hardware stellen eine schnelle Bereitstellung von Big Data sicher, ohne dass teure gebäudetechnische Dienstleistungen in Anspruch genommen werden müssen.

Монтажная область 21

EINFACHE MONTAGE

Nichtintrusive Installation, schnelle Inbetriebnahme und Datenempfang im Online-Modus.

HiPerWare Platform - Main Components

CONNECTED BIM
Монтажная область 10

Installation der Gebäudetechnik und Datenerfassung

Die Installation der Gebäudetechnik (elektrische Anlagen, Wärmeversorgung, Klima- und Lüftungsanlagen) gewährleistet die Fernabrechnung der Betriebsparameter von Anlagen und die Organisation der Datenweitergabe

Integration mit digitalem Zwilling

Integration mit digitalem Zwilling (BIM, 3D-Modell, 360° Panorama-Aufnahmen) des Immobilienobjekts mit dem Ziel, Betriebsprozesse zu visualisieren und die Wartungseffektivität durch sofortige Bestimmung der Quelle und des Ortes des abnormalen Systemverhaltens im Zwilling zu steigern

testМонтажная область 14

Diagnostik und Analytik

Kontinuierliche Erfassung und visuelle Darstellung der Betriebsparameter von gebäudetechnischen Anlagen im Echtzeit-Modus sowie erste Analysen der akkumulierten Big Data, Erkennen von Anomalien, ihrer Quellen und Ursachen

CONNECTED BIM

Beispiele für die Optimierung

Business-Zentrum Klasse A

Optimierungsmöglichkeiten:

  1. Störung des Betriebsmodus an den Wochenenden und nachts (Beleuchtung der Parkplätze und der Büroräume)
  1. Verschwendung beim Energieverbrauch der Pumpenvorrichtungen, wenn die Generierung eines hohen Kühlniveaus nicht erforderlich ist
  2. Eine Wartungsschicht hält den Arbeitsplan nicht ein.

 

Ergebnis: 12,3 % des jährlichen Gesamtenergieverbrauchs